Details
Datum:

Oktober 14

Uhrzeit:

18:30 - 20:00

Event Category:

Woche der seelischen Gesundheit

Klicken zur Anmeldung: Klicken zur Anmeldung
Organisator

Peggy Dönnicke

Homepage: Organisator Webseite
Veranstaltungsort

Diakonie St. Martin, Mehrgenerationenhaus Rent-Haus Rothenburg

Schlossplatz 2, 02929 Rothenburg/Oberlausitz

Rothenburg/Oberlausitz, SN, DE, 02929

MOBBING! – Wie Eltern ihre Kinder gegen Mobbing & üble Konflikte wappnen können, so dass sie gestärkt in ihre Zukunft gehen können!

Bedürfnisse, Erwartungen, Enttäuschungen > Konflikte, Stress, Streitereien > Hilflosigkeit, Gewalt, Respektlosigkeit – wir wachsen nicht an Dingen, wenn sie leicht sind, sondern wenn sie uns herausfordern.

Doch manchmal steht man diesen Konflikten hilflos gegenüber und die Situation wird unerträglich – für die Kinder, für die Eltern, für ganze Familien…

Laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung kommt mittlerweile bereits jedes 3. Kind im Laufe seiner Grundschulzeit mit Mobbing und üblen Konflikten in Berührung. Es ist nicht mehr nur ein Randphänomen, sondern ein wirklich ernstzunehmendes Thema.

Mobbing ist gefühlt in aller Munde und beeinflusst in diesem Kontext elementar das Schul- und Familienleben und dadurch die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Kinder. Diese Form von Gewalt nimmt über Beschimpfungen, Beleidigungen und Ausgrenzungen und durch die aktuelle Form des Cybermobbings mittlerweile immer größere neue Ausmaße an.

Was können wir nun aber dagegen tun? Ist es uns überhaupt möglich Einfluss auf diese Prozesse zu nehmen?

Wenn wir unsere Kinder gegen Mobbing und Konflikte stärken und wappnen wollen, dann müssen wir sie so begleiten, dass sie resilient werden und sich nicht jedes Wort zu Herzen nehmen. Sie müssen lernen sich auf die positiven Dinge in ihrem Leben zu fokussieren. Dazu gehört auch, dass sie lernen, dass ihr Wert nicht von der Meinung und der Bewertung anderer abhängt.

Dieser Vortrag kann Eltern dabei helfen neue Sichtweisen anzunehmen, die Kindern eine glückliche Zukunft ermöglichen und somit den Grundstein für eine starke Zukunft legen.