pexels-craig-adderley-1835926

(c) romaset/stock.adobe.com

Das Motto 2021 – Gemeinsam über den Berg Seelische Gesundheit in der Familie

Die Woche der seelischen Gesundheit im Landkreis Görlitz findet jährlich rund um den internationalen Tag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober statt. Die Angebote psychosozialer Träger, Beratungs- und Informationsstellen, privater Anbieter und Betroffener finden analog vor Ort und / auch digital statt.

Die Bundesweite Aktionswoche, deren Schirmherrschaft  Bundesgesundheitsminister Jens Spahn übernimmt, steht unter dem MottoGemeinsam über den Berg – Seelische Gesundheit in der Familie“ an das sich die regionalen Angebote anlehnen.

Warum gibt es die

“Woche der seelischen Gesundheit” ?

Die Ziele der Woche der seelischen Gesundheit im Landkreis Görlitz sind so vielfältig, wie das Programm:

  • Information der Öffentlichkeit zu präventiven Angeboten und Aufklärung über psychische Erkrankungen
  • Sensibilisierung der Bevölkerung für die eigene seelische Gesundheit
  • Enttabuisierung psychischer Erkrankungen durch niederschwellige Angebote auch an nicht direkt Betroffene
  • Breite Öffentlichkeitskampagne zur Sichtbarmachung der Angebote im Landkreis und damit auch der Thematik der seelischen Gesundheit
  • Vernetzung der Teilnehmer mit Kooperationspartnern und Hilfseinrichtungen
  • Interessensvertretung aller Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen

 

„Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“ – Arthur Schopenhauer

Denn die körperliche Gesundheit ist nicht losgelöst von der seelischen Gesundheit zu betrachten. Bereist 2005 wurde in Helsinki von der Weltgesundheitsorganisation die „Europäische Erklärung zur psychischen Gesundheit“ verfasst. In dieser werden folgende Prioritäten aufgeführt:

  • Die Förderung des Bewusstseins von der Bedeutung des psychischen Wohlbefindens.
  • Stärkung und Unterstützung von Menschen mit psychischen Gesundheitsproblemen und ihre n Angehörigen und damit Vorbeugung von Stigma, Diskriminierung und Ungleichheit.
  • Entwicklung und Etablierung umfassender, integrierter und effizienter psychosozialer Versorgungssysteme, die Förderung, Prävention, Behandlung und Rehabilitation, Pflege und Genesung vorsehen.
  • Anerkennung der Erfahrungen und des Wissens der Betroffenen und Betreuenden als wichtige Grundlage für die Planung und Entwicklung von psychosozialen Diensten und die Befähigung kompetenter und in allen diesen Bereichen leistungsfähiger Mitarbeitenden.

„Ich kann die Worte “Komm darüber hinweg” nicht ertragen. Wir alle stehen unter dem Druck, unsere Probleme in die Vergangenheitsform zu bringen. Langsamer. Erlaube anderen nicht, deine Heilung zu beschleunigen. Es ist ein Prozess, der Jahre, gelegentlich sogar ein Leben lang dauern kann – und das ist in Ordnung.“ – Beau Taplin

(c) edhar/123rf.com

Das Programm

Das vielfältige Programm findet vor Ort oder digital statt. Achten Sie bitte auf mögliche Änderungen auf Grund der Hygienevorgaben der Landesregierung. Die Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen, die aufgrund der Teilnehmerbegrenzung notwendig ist, findet online über Eventbrite statt. Hierfür ist eine Registrierung möglich, damit Sie rechtzeitig über Programmanpassungen informiert werden können.

Generic selectors
nur eindeutige Ergebnisse
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Filter nach Kategorien
Allgemein
Publikationen
Umfrage
No Events are found.

Alle Termine in der Übersicht

📚 Im Rahmen der #WDSG2021 verlosen wir 5 Bücher

von Petra-Alexandra Buhl.

Die Autorin wird am 14.10. in Weißwasser aus Ihrem Buch lesen und Betroffene, wie auch Angehörige von Krebserkrankten zu einem Dialog einladen.

Wenn Sie eines der 5 Bücher geschenkt bekommen möchten, melden Sie sich hier  im Kontaktformular an.

Die Teilnahme ist bis einschließlich 18.10. möglich!

Und falls Sie auch die Lesung besuchen möchten, können Sie sich hier direkt anmelden: “Heilung auf Widerruf” – Lesung von und mit Petra Alexandra Buhl

:::::::::::

Mit Ihrer Teilnahme zeigen Sie sich mit den folgenden Bedingungen einverstanden:

Folgende Preise werden vergeben:

5 x 1 Buch (siehe Bild) im Wert von 17 €

Die Teilnahme an der Buchverlosung vom Sozialen Netzwerk Lausitz gGmbH (nachfolgend SNL genannt) ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu irgendeinem Unternehmen oder einer Organisation, die dieses sponsert, unterstützt oder organisiert.

Die Dauer der Verlosung erstreckt sich vom 06.10.2021, 18:00 Uhr bis zum 18.10.2021, 23:59 Uhr. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung an der Verlosung teil. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland und das 14. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Betreibers beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Betreiber. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners.

Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Der Betreiber behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden.

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Betreiber zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich des Betreibers. Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

…..

Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und E-Mail-Adresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Der Betreiber weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Die Speicherung der Daten erfolgt bei Getresponse.com nach DSGVO konformen Grundsätzen.

Eine Ausnahme stellt die für die Durchführung der Auslosung beauftragten Person dar, welche die Daten zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels einsehen kann. Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein. Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich angegebenen Kontaktdaten des Betreibers zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Am Gewinnspiel teilnehmen können Sie nur,

wenn Sie sich hier über das Kontaktformular registrieren.

(c) LIGHTFIELD-STUDIOS/stock.adobe.com

Raus aus der Deckung

In der Reihe „Raus aus der Deckung“ wird jedes Jahr auf unterschiedliche Weise auf die seelische Gesundheit aufmerksam gemacht.

Ob mit einem Film, einem Theaterstück oder musikalisch, selbst betroffene Künstler zeigen durch die künstlerische Darstellung ihre Herangehensweise an die Thematik der psychischen Erkrankungen und wie sie diese für sich verarbeiten.

In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf der Bewegung jedes einzelnen – ohne künstlerische Unterstützung.

Kommen Sie „Raus aus der Deckung“!

Raus aus der Deckung! – anLAUFstellen für seelische Gesundheit

Bewegung hält nicht nur jung, sondern auch fit. Dabei muss es nicht immer ein anstrengendes Sportprogramm sein, auch ein Spaziergang tut der Seele gut. Wenn man dabei noch etwas lernen kann, umso besser…

Neben den einzelnen Veranstaltungen wird an verschiedenen Tagen in der Woche in den einzelnen Planungsräumen des Landkreises auf die psychosozialen Träger aufmerksam gemacht.

Nutzen Sie die Gelegenheit bei einem Spaziergang, einer kleinen Radtour oder einem entspannten Lauf die anLAUFstellen der seelischen Gesundheit Ihrer Region zu erkunden:

Jede Anlaufstelle hat ein spezielles Angebot, ob einen Tag der offenen Tür, einen Informationsstand oder Mitmachangebote. In der Karte finden Sie alle Träger mit Adresse und dem jeweiligen Programmpunkt.

Sie können in der Karte navigieren, mit der Maus scrollen, um zu zoomen und auf die farbigen Punkte klicken, um nähere Informationen zu erhalten. Wenn Sie die Maus mit der rechten Taste gedrückt halten und gleichzeitig die Maus bewegen, können Sie die Karte verschieben.

Oben links sehen Sie ein kleines Icon mit dem Pfeil nach rechts. Klicken Sie da drauf und sie finden eine Liste aller Stationen.

Hygienevorgaben

ACHTUNG: Aktuell gilt die 3G-Regel

Die Durchführung öffentlicher Veranstaltungen ist abhängig von regionalen Infektionsparametern und den Entscheidungen durch die Landesregierung.

Bitte prüfen Sie die für Ihren Veranstaltungstag geltenden Regelungen.

https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html

http://coronaabsonderung.landkreis.gr/

 

Denken Sie an einen Mindestabstand und an einen Mund-Nasen-Schutz. Nur Personen ohne Covid-19-Symptome dürfen an den Veranstaltungen teilnehmen.

Eine Zustimmung zur Kontaktnachverfolgung von Infektionsketten ist mit Teilnahme verpflichtend. Diese können Sie per Formular selbst mitbringen oder die Corona-Warn-App nutzen, wenn dies vom Veranstalter angeboten wird.

(c) Photographee.eu/stock.adobe.com

Sie möchten ein Teil der

Woche der seelischen Gesundheit sein,

entweder aktiv oder als Sponsor?

(c) Krakenimages.com/stock.adobe.com

VERANSTALTER

Wenn Sie eine Veranstaltung durchführen möchten, senden Sie uns bitte folgende Informationen zu:

  • Veranstaltungstitel
  • Inhalt
  • Datum und Uhrzeit
  • Veranstaltungsort und Veranstalter
  • analog / digital / hybrid
  • Kostenpflichtig?
  • Ihr Logo bzw. eine Veranstaltungsbild

Die gebündelten Informationen senden sie bitte an romy.ganer@snl.gmbh

EHRENAMTLICH

Oder Sie möchten sich ehrenamtlich ein bringen und z.B. Flyer verteilen, Plakate kleben oder als Influencer aktiv sein? Dann melden Sie sich gern bei romy.ganer@snl.gmbh  Wir freuen uns über jede Unterstützung.

SPONSOR oder FÖRDERER


 

Ihre finanzielle Unterstützung gewährleistet, dass wir auch im kommenden Jahr die Woche der seelischen Gesundheit durchführen können. Nutzen Sie gern das dafür eingerichtete Paypal Spendenkonto.

Gern stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus, wenn Sie uns dies mitteilen.

Eindrücke und Rückblicke

aus den vergangenen Jahren

Sponsoren

Vielen Dank an die Unterstützer dieser Woche