Selbsthilfe für Demenzerkrankte und Angehörige

„Selbsthilfe zu den Angehörigen!“

demenz

  • Wir stehen Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen wegweisend und unterstützend zur Seite, um deren Lebensqualität zu verbessern.
  • Wir unterstützen nachbarschaftliche und familiäre Pflegearrangements und bauen ehrenamtliche Unterstützungsstrukturen auf.
  • Wir organisieren regelmäßige Stammtische für Angehörige, schulen Interessierte fachgerecht und wirken durch Veranstaltungen der Stigmatisierung Demenzerkrankter entgegen.

 >Informationsflyer<

 

Unsere Angebote:

  • Selbsthilfeunterstützung für Angehörige von Demenzerkrankten
  • Niederschwellige Beratung und wegweisende Unterstützung
  • Ehrenamtliche Begleitung Demenzerkrankter und entlastende Angebote
  • Kostenfreie Informationsveranstaltungen

Ihre Ansprechpartner:

Robert Seidel
Projektleiter Handlungsleitfaden „Hilfe zur Selbsthilfe“ Seidel,CD ret1
Albert-Schweitzer-Ring 32
02943 Weißwasser

Tel.: 03576-218270

robert.seidel@soziales-netzwerk-lausitz.de


Fanny BlattBlatt, F CD ret hp
Selbsthilfekontaktstelle KISS; Projektleiterin Wegbegleitung für psychisch kranke Menschen
Albert-Schweitzer-Ring 32
02943 Weißwasser

Tel.: 03576-218269

fanny.blatt@soziales-netzwerk-lausitz.de

 

Unsere Partner:
http://www.hillerschevilla.de/de/imgv/kommunaler_sozialverband_sachsen.2094.jpg

Kommentare geschlossen