Monats-Archiv: August 2016

Der Reiseklub für Senioren ist umgezogen

Der Reiseklub für Senioren ist umgezogen. Alle Reiselustigen und die, die es werden wollen, finden uns von jetzt an im Albert-Schweitzer-Ring 32, direkt in den Räumen des Sozialen Netzwerk Lausitz.

DSC_0104

Öffnungszeiten, Telefonnummern und Ansprechpartner bleiben dieselben.

Und auch in unseren neuen, größeren Räumen bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit erfahrenen Seniorenreise-Spezialisten abwechslungsreiche und niveauvolle Reisen, die auf Ihre Bedürfnisse oder die Ihrer Angehörigen zugeschnittenen sind. Schauen Sie bei uns rein und entdecken Sie unser umfangreiches Angebot.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Hier finden Sie uns:
Karte

 

Krisentelefon für Betroffene ab jetzt verfügbar

Betroffene von Suchterkrankungen und seelischen Krisen haben zu ungewöhnlichen Zeiten, vor allem abends, kaum Chancen Hilfe zu bekommen. Die Beratungsstellen sind bereits geschlossen und die Hemmschwelle aus dem Haus zu gehen oftmals groß. Deshalb hat das Soziale Netzwerk Lausitz ein Krisentelefon eingerichtet, das von 18.00 bis 21.00 Uhr zu erreichen ist, ganz bequem von Zuhause aus. Das Besondere dabei: Am anderen Ende der Leitung helfen Ihnen ausgebildete Suchtkrankenhelfer, die selbst einmal betroffen waren und somit Ihre Ängste, Probleme als auch Sorgen ganz genau verstehen.

Die Nummer des Krisentelefons lautet: 0176 / 83 88 33 56

Das Krisentelefon ist Teil des Projektes “Selbsthilfe für Menschen mit Suchterkrankungen”, das freundlich von der VR- Stiftung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland sowie der Volksbank Spree- Neiße e.G. gefördert wird.

Alles Wissenswerte zu dem Projekt und interessante Angebote der Volksbank Spree- Neiße e.G. finden Sie hier: “Selbsthilfe nach Hause”